Memogym 1 - Handlungen

49,90 €
inkl. MwSt.

Memogym 1 - Handlungen

Menge

In 27 verschiedenen Situationen werden grundlegende und prototypische Handlungen des Alltags dargestellt: Buch lesen, Geld zählen, Blumen gießen, Schach spielen u.v.m. Linguistisch betrachtet handelt es sich um sog. Kollokationen, enge Nomen-Verb-Assoziationen (Kollokationen), die sich z.B. für Wortfindungsübungen in unterschiedlichen aphasietherapeutischen Konzepten (REST, MODAK) eignen. Jede Situation ist in folgende Typen von Kärtchen aufgeteilt: - 1 Bildkarte / 1 Schriftkarte Subjekt (Der Mann) - 1 Bildkarte / 1 Schriftkarte Prädikat (liest) - 1 Bildkarte / 1 Schriftkarte direktes Objekt (das Buch) - 1 Bild- und Schriftkarte Objekt (...die Geige) - 1 Schriftkarte Infinitiv des Verbs (lesen) Mit diesen acht Karten pro Handlung lassen sich Nomen-Verb (Infinitiv)-Assoziationen (Buch â lesen), Verb (flektiert)-Nomen-Assoziationen (liest ein Buch), SP-Sätze (Der Mann liest.), SPO-Sätze (Der Mann liest ein Buch.) in unterschiedlichen Bild-Bild bzw. Schrift-Schrift oder Bild-Schriftkartenkombinationen legen (bzw. auch spielerisch als 2er-Memospiel bzw. 3er-Memospiel) spielen).

Inhalt: 27 x 8 Karte (6 x 6 cm), Anleitung

Headline: Die Wiederauferstehung eines Klassikers der Sprachtherapie in überarbeiteter Fassung und mit vollständig neuen Bildern! Auf vielfachen Kundenwunsch wird MEMOGYM wieder aufgelegt. MEMOGY lässt sich auch erfolgreich in der Kindersprachtherapie einsetzen!