Funthera

94,90 €
inkl. MwSt.

FUNTHERA ist ein intermodales Einzel- und Gruppentherapieprogramm für Aphasiker

Menge

Übungsprogramm, Aphasie, Wortfindung, Sprachverständnis

FUNTHERA ist ein intermodales Einzel- und Gruppentherapieprogramm für Aphasiker. FUNTHERA nutzt die immanenten Zusammenhänge zwischen Spiel und Sprache, um gezielt an Semantik und Phonematik in den Bereichen Sprachverständnis, Wortfindung, rezeptive und produktive Schriftsprache zu arbeiten. Fokussiert werden die alltagsrelevanten Felder  "Wohnen", "Dienstleistung" und "Öffentliches Leben".
Ziel von FUNTHERA ist das Erreichen größtmöglicher Kommunikationsfähigkeit auf der Basis noch vorhandener Ressourcen des Aphasikers.
 
von Sabine Forst
Inhalt: 149 Einzel- und 10 Situationsgraphiken, 130 Arbeitsblätter als Kopiervorlagen, Manual mit Einführung in Theorie und Praxis von FUNTHERA, im Ordner